doc4fit Arnstein, Werneck, Schweinfurt unter ärztlicher Leitung

Das Team doc4fit in Arnstein: Kompetenzen in der Vielfalt und ärztliche Betreuung

 

 

 

Doc4fit in Arnstein                    Adventskalender Fitnesslauf
Ihr Weg zu Gesundheit und Fitness
besonders auch in Corona-Zeiten*
doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Unterfranken:

Wir sind ein Team aus Physiotherapeuten/innen, Fitnesstrainern/innen und Medizinern. Wir erstellen ein speziell für Sie zugeschnittenes Trainingsprogramm, in dem Ihre Trainingswünsche und Ziele unter Einbeziehung physiotherapeutischer und medizinischer Kenntnisse, erarbeitet werden. Eine aufmerksame Betreuung in entspannter, freundlicher Atmosphäre ist ein Pfeiler der Philosophie von doc4fit.

Kontakt Team

Zu den Spielregeln und Gewinnen!
Fitness-Adventskalender-Aktion
doc4fit in Arnstein.

 

Vorschau wichtiger Vorträge, Kurse und weiteren Ankündigungen bei doc4fit in Arnstein

Stefen Hümmer bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Unterfranken: Dein Fitness-Studio unter ärztlicher Leitung.

Steffen Hümmer

Keiner kennt sie, jeder hat sie: Faszien!

Surprise Kurs „Faszienworkout“

Jetzt immer:
Freitag 15.01.2021 / 18.00 – 19.00 Uhr
Die Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt, und unseren ganzen Körper vernetzt.
Sie garantieren Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeiden schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützen die Muskulatur vor Verletzung und halten uns in Form. Die Faszien sind trainierbar und haben damit auch Einfluss auf die Muskulatur, Haltung und Bewegung. Sind die Faszien verklebt, behindert dies die Beweglichkeit.
Ziel in diesen Kursen ist es, anhand von Übungen (dehnen, federn, beleben, spüren) das Gewebe wieder elastischer zu bekommen und die Faszien wieder gleiten zu lassen. So werden wir wieder beweglicher. Weg von einzelnen langweiligen Muskeldehnungsübungen - hin zur dynamischen, kreativen Ganzkörperbewegung und das alles mit viel Spaß und Abwechslung!
Kursleitung: Steffen Hümmer

Dr. Horst Magers, Facharzt für Allgemein Medeizin und Geschäftsführer bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Bergtheim und Unterfranken.
Dr. Horst Magers

Leben mit Corona

Die vier Säulen zur Stärkung der Abwehr:
Ernährung, Sport, Prävention, Impfungen.

Donnerstag 21.01.2021 (18.30 -19.30 Uhr) im Studio doc4fit in Arnstein.
Das Corona-Virus wird unsere Lebensabläufe voraussichtlich bis weit ins Jahr 2021 bestimmen. Insbesondere Herbst und Winter werden durch die zusätzlichen Virusinfektionen wie Erkältung, Schnupfen, Bronchitis und Grippe eine hohe Belastung unseres Immunsystems verursachen. Neben den bekannten, von den Behörden beschlossenen Maßnahmen, wie Maskenschutz, Abstand, Kontaktbeschränkung und Desinfektion, wird im Vortrag vor allem auf die individuellen Möglichkeiten hingewiesen, die eigene Gesundheit zu schützen.
Mit den vier Säulen der Individual-Strategie: Ernährung, Sport, Prävention und zusätzlichen Impfungen, werden wir physisch, psychisch und mental der Corona-Krise standhalten können, bis endlich durch eine weltweit erfolgreiche spezifische Corona-Impfung ein Ende der Pandemie erreicht wird.
Referent: Dr. Horst Magers
Ort: Studio Doc4fit
Kosten: keine
Anmeldung: bis spätestens Mittwoch 09.12.2020 *

 

 

 
 
 
 

doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Bergtheim und Unterfranken: Dein Fitness-Studio unter ärztlicher Leitung. Ein Team aus Physiotherapeuten/innen, Fitnesstrainern/innen und Medizinern erstellt ein speziell für dich zugeschnittenes Trainingsprogramm.

Dr. Horst Magers, Facharzt für Allgemein Medeizin und Geschäftsführer bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Bergtheim und Unterfranken.

doc4fit
A K T U E L L

LEBEN MIT CORONA
(von Dr. Horst Magers)

Wir sehen dieses Herunterfahren von Trainingsmöglichkeiten mit Sorge. Leider bleibt uns keine andere Wahl. Ab Montag, ab 02.11.2020 müssen alle Fitnessstudios aufgrund gesetzlicher Anordnung voraussichtlich bis Ende November schließen. Aufgrund unseres Hygieneplans wurde kein Besucher in unserem Fitnessstudio infiziert. Das hieß und heißt bei doc4fit peinlichste Sauberkeit und Desinfektion, Maskenpflicht und Abstandsregel, große Kursräume und großzügige Trainingsflächen für Indoor und Outdoor - Regelmäßiger Luftaustausch innerhalb weniger Minuten durch modernste Lüftungsanlage mit Frischluftzufuhr und Wärmerückgewinnung (KEINE Klimaanlage) . Zusätzlich natürliche maximale Querbelüftung durch intelligente Grundriss-Zonierung, wo andere gerade mal einseitig Fenster öffnen. Als zusätzliche Infektionsprävention wurden in allen Kursen Atemgymnastik integriert und im Kraftausdauerbereich der Aufbau der Rumpf- und Atemmuskulatur. Das regelmäßige sportliche Training ist eine wichtige Säule im Bereich der Abwehr, da dieser das Immunsystem aktiviert und die Bildung von Antikörpern fördert. Da durch den Lockdown die von Physiotherapeuten und Fitnesstrainern geführten Kurse und Trainingseinheiten entfallen, sollten wir folgende Alternativen bis zum Neustart ergreifen:

Wir befinden uns im Herbst: Die niedrigen Temperaturen und raueren Winde aktivieren das Abwehrsystem in den oberen Luftwegen, Nasen, Rachen und Lunge. Wenn wir in witterungsadaptierter Kleidung uns regelmäßig, in zeitlich gesteigerten Aufenthalten in der Natur bewegen (z. B. leistungsangepasstes Gehen oder Joggen) erreichen wir eine Roborierung (Stärkung) unserer Abwehr, insbesondere im Bezug auf die Virusinfekte des Respirationstraktes. Um diesen Nutzeffekt zu erreichen, muss mindestens drei bis vier Mal in der Woche von mindestens einer Stunde aufsteigend bis zwei Stunden sich in der freien Natur bewegt werden. Da wir hier in und um Arnstein ausgedehnte Wanderwege haben, die Kombination zwischen freien Feld-, Wiesen-, Waldflächen und Bergen sogar eine wechselnde Stimulation der Roborierung möglich ist, sollten wir während des Lockdowns das Benefit unserer Gegend für unsere Gesundheit nutzen. Natürlich mit Abstand den Vorschriften entsprechend.

 

Donnerstags 18.00 – 19.00 Uhr

Rundum starker Rücken
für den Alltag

Christian Rennkamp, Studioleiter bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Unterfranken: Dein Fitness-Studio unter ärztlicher Leitung.

Christian Rennkamp

Jetzt mit unserem zertifizierten Präventionsprogramm, Rückenproblemen, Verspannungen und Blockaden nachhaltig entgegenwirken“

Jetzt wieder ab 14.01.2021
Rückenfit (Präventionskurs)

immer Donnerstag 18.00 – 19.00 Uhr

Rückenfit der besonderen Art und regelmäßig am Donnerstag

 

Durch rückenschonende Bewegungsabläufe kannst Du hier Deine Haltung schulen. Für einen rundum starken Rücken für den Alltag. Im Mittelpunkt steht ein gezieltes Rückentraining mit Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur, Mobilisierung und Entspannung. Einfache Bewegungsformen zur Mobilisierung. Idealer Kurs für den Einstieg in ein intensives Rückenprogramm.

Der Rückenfit Kurs ist nach § 20 SGB V als Präventionskurs anerkannt.
Kursleitung: Christian Rennkamp

Mittwoch ab 14.01.2021, 10.30 – 11.30 Uhr

„Bodyfit nach der Schwangerschaft“

Susann Ziegler bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Bergtheim und Unterfranken
„Bodyfit nach der Schwangerschaft“
Präventionskurs (§20), 10 Einheiten (60 Min.)
Ein Ganzkörperkräftigungsprogramm nach der Schwangerschaft.
Wenn nach der Geburt eines Babys allmählich wieder der Alltag einkehrt, führen oft einseitige Körperhaltungen und psychische Anspannung zu Rücken- und Nackenbeschwerden.
In diesem Kurs wird die gesamte Rumpf- und Extremitätenmuskulatur sowie der Beckenboden trainiert und alltagstauglich gekräftigt. Reorganisation des Beckenbodens, Muskelaufbau und Bodyshaping stehen dabei im Vordergrund.
Verschiedene Trainingsgeräte kommen zum Einsatz und gestalten das Training abwechslungsreich.
Hinweise: Dieser Kurs ist kein Rückbildungskurs.
Kursteilnahme frühestens 6 Monate nach Entbindung.
Vorherige Rückbildung bei einer Hebamme bzw. bei einem Arzt ist zu empfehlen. Keine Kinderbetreuung im Studio möglich.
Kursleitung: Susan Ziegler / Christian Rennkamp
Dauer / Kosten: 10 Einheiten / 120 €
Anmeldung: direkt bei Doc4fit
Tel. 09363 – 99 79 0 79
(Plätze begrenzt)

Das war bisher: Vorträge, Kurse und in der Vergangenheit

Freitag 23.10.2020, ganztägig

... und wir bringen Euch in Schwung beim

3. Gesundheitstag "Fit für die PisteEuere Trainer für die Ski-Gymnasti: EvaJoa, Christian Rennkamp und Nadine Winkle bei doc4fit in Arnsteinr"

Eva Joa, Christian Rennkamp und Nadine Winkler - Euer Trainer-Team in Arnstein

Herbst und Winter stehen vor der Tür. Höchste Zeit, sich in Form zu bringen! Um sowohl ohne Verletzungen als auch mit ausreichend Kondition in die Herbst-/ Wintersaison zu starten legen wir am 3. Gesundheitstag den Fokus auf die Bein- und Rumpfmuskulatur. An diesem Tag warten spezielle Übungseinheiten für ein ganzheitliches Körper-erlebnis auf Dich. Nicht nur für „Ski-Fans“, sondern für alle, die ihren Körper fit machen wollen.

 

08.30 - 09.30 Uhr
Fitnesstrainer
Christian Rennkamp
Skigymnastik
17.00 - 18.00 Uhr
Fitnesstrainerin & Physiotherapeutin
Eva Joa
Nadine Winkler
Sprint-Ausdauer-Konditionstraining
18.00 - 19.00 Uhr
Fitnesstrainerin
Eva Joa
Skigymnastik
19.15 Uhr
Saunafachkraft
Eva Joa
Hüttengaudi (Saunauafguss), ohne Wedeln
19.30 Uhr
Saunafachkraft
Eva Joa
Hüttengaudi (Saunauafguss), ohne Wedeln
19.45 Uhr
Saunafachkraft
Eva Joa
Hüttengaudi (Sauna-Aufgussguss), ohne Wedeln

Freitag, 16.10.2020, 18 - 19 Uhr

Surprise Kurs „Faszienworkout“ 

Stefen Hümmer bei doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Unterfranken: Dein Fitness-Studio unter ärztlicher Leitung.
Steffen Hümmer

Surprise Kurs „Faszienworkout“

Keiner kennt sie, jeder hat sie: Faszien!

Freitag 16.10.2020 / 18.00 – 19.00 Uhr
Die Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt, und unseren ganzen Körper vernetzt.
Sie garantieren Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeiden schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützen die Muskulatur vor Verletzung und halten uns in Form. Die Faszien sind trainierbar und haben damit auch Einfluss auf die Muskulatur, Haltung und Bewegung. Sind die Faszien verklebt, behindert dies die Beweglichkeit.
Ziel in diesen Kursen ist es, anhand von Übungen (dehnen, federn, beleben, spüren) das Gewebe wieder elastischer zu bekommen und die Faszien wieder gleiten zu lassen. So werden wir wieder beweglicher. Weg von einzelnen langweiligen Muskeldehnungsübungen - hin zur dynamischen, kreativen Ganzkörperbewegung und das alles mit viel Spaß und Abwechslung!
Kursleitung: Steffen Hümmer

Scroll to top