Corona-Hygiene-Konzept

Coronazeit: Das Hygiene-Konzept bei doc4fit

Am Montag, 08.06.2020, trainieren wieder wieder!

Hygienekonzept

Durch die in Zusammenhang mit COVID-19 erlassenen Auflagen, ändert sich für Euch einiges im Studiobesuch. Hochintensives Training auf den Cardiogeräten, im Kraftbereich oder Kurse können aktuell nicht durchgeführt werden. Um Euch ein sicheres Training zu ermöglichen und die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen, bitten wir Euch zudem, folgende Punkte zu beachten:

Mundschutz / Vorsorge
Dieser ist für den Eingangsbereich verpflichtend vorgesehen. Bitte achtet darauf dass Mund & Nase bedeckt sind. Während der sportlichen Aktivität kann dieser abgenommen werden.
Wenn Du Erkältungssymptome zeigst oder unmittelbaren Kontakt zu COVID-19 Erkrankten hattest, ist der Zutritt nicht bzw. erst nach Beendigung der Quarantäne möglich. Im Bedarfsfall können wir Stirntemperaturmessungen durchführen.
Für 2 € das Stück könnt Ihr bei uns auch eine Maske erwerben.

Zutrittsregelung
Auf Grund neuer Bestimmungen kann ab sofort auf eine Voranmeldung für dein Training weitestgehend verzichtet werden. Wir sind weiter verpflichtet, die maximale Besucher-/Kursteilnehmerzahl zu begrenzen, deshalb ist ein Training nur bei freien Kapazitäten möglich! Halte bitte immer einen Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m ein. Huste und niese in deine Armbeuge und beachte die Maskenpflicht.

Check-in / Check-out
Bitte checkt Euch beim Betreten des Studios mit Eurer Mitgliedskarte (Ausweis) ein. Wir sind verpflichtet, die Trainingsteilnehmer zu dokumentieren. Gleiches gilt für den Check-out.

Desinfektion
Bitte im Eingangsbereich zunächst vor dem Betreten des Studios die Hände desinfizieren und nach der Benutzung eines Gerätes die Handgriffe mit den bereitgestellten Mitteln desinfizieren.

Sportbekleidung / Umkleiden
Umkleiden, Duschen und Nassbereiche (inkl. Haartrockner) dürfen, unter Einhaltung der Abstandsregeln, wieder genutzt werden. Auf Grund behördlicher Vorgaben kann es ggf. zu Wartezeiten in den Umkleiden und Duschen kommen
Wählt als Sportbekleidung T-Shirts mit Ärmel. Ein Training mit Tops bzw. ärmellosen Oberteilen ist nicht möglich.

Hygienekonzept

Equipment / Badetuch
Bitte jegliches Equipment nach der Benutzung desinfizieren. Kleingeräte können derzeit nicht genutzt werden. Bitte immer ein frisches Badetuch als Auflage für die Geräte oder Bodenmatten mitbringen. Ohne ein Badetuch ist ein Training nicht möglich.

Spezielle Kursregeln
Kurse finden gem. aktuell gültigem Kursplan ab sofort wieder statt. Wir sind verpflichtet, die maximale Kursteilnehmerzahl zu begrenzen. Um Warteschlangen zu vermeiden, ist eine telefonische Reservierung notwendig. Bei nicht erfolgter Reservierung ist eine Kursteilnahme nur bei freien Kapazitäten möglich!
Grundsätzlich gilt:
Alle Kurse dauern 45 Minuten. Zwischen den Kursen ist eine Pause von 15 Minuten zur Desinfektion und Belüftung der Räume vorgesehen. Die Teilnehmer des nachfolgenden Kurses warten, bis alle Kursteilnehmer den Kursraum verlassen haben (Einbahnverkehr). Die Wartezone befindet sich im Wintergarten oder Outdoor (je nach Witterung)

Sauna
Die Inbetriebnahme der Außensauna erfolgt lediglich im finnischen Betrieb (Temperatur mind. 60°C). In der Saunakabine, auf den Ruheliegen und im Naturschwimmbad ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Die Sitzplätze in der Sauna sind entsprechend markiert. Aufgüsse finden ohne Aufgussverteilung (Wedeln) statt.
Niedertemperatursauna und Infrarotkabine bleiben geschlossen.

Getränke
Getränke können nur durch das Personal ausgegeben werden. Leider dürfen wir keine Leih-Flaschen ausgeben. Ihr könnt aber die doc4fit-Flasche mit eurem Namen beschriftet bei uns für zu einem Corona-Sonderpreis
von 2 € (Normalpreis 5 €) bei uns erwerben.

Scroll to top

Die neue Strategie zu Deinem Wohl

doc4fit in Arnstein, Main-Spessart, Schweinfurt, Werneck, Bergtheim und Unterfranken: Dein Fitness-Studio unter ärztlicher Leitung.